KGW3 im FM4 Soundpark

Im neuen FM4 Soundpark erfahrt ihr, welche österreichischen Musikreleases ihr nicht verpassen dürft, wo die besten Konzerte stattfinden und auf welchem Festival die neue Lieblingsband zu entdecken ist. Link zur Sendung

Caritas&Du

Auf der neuen Extended Play ‚Siehst du die Welt‘ will KGW3 auf die globalen Probleme aufmerksam machen, die nur als Menschheit gemeinsam bewältigt werden können. „Auch die Corona-Krise gehört dazu, die für uns alle negative Auswirkungen hat. Um auf unsere Weiterlesen…

Beitrag der KirchenZeitung

Hiphop, Trompetenklänge und elektronische Musik sind das Markenzeichen von „KGW3“. Das pralle Leben, soziale Themen und Anstöße zum Nachdenken finden sich in den Texten der jungen Band aus Oberösterreich. Jungschar und Caritas sind ihnen vertraut. Mit Benjamin Gstöttner von „KGW3“ Weiterlesen…

KGW3 auf FM4

Die älteste und wichtigste HipHop Show des Landes, mit dem Anspruch, die heimische und internationale HipHop-Szene in möglichst vielen Facetten akustisch abzubilden – regelmäßige Ausflüge in Richtung Funk, Reggae und Soul inklusive. Link zur Sendung

Artikel der NÖN

Ein Song zur Krise: „Die Welt rückt zusamm’“ Einen nachdenklichen Song zur aktuellen Coronavirus-Krise hat KGW3, eine junge Band, aus dem benachbarten OÖ ( der auch der Sohn von NÖN-Redakteur Hermann Knapp angehört) heute auf Youtube veröffentlicht. Link zum Artikel

Beitrag der Tips

Wer den YouTube-Kanal von KGW3 aufruft, stößt auf ein ungewöhnliches Video: Benjamin Gstöttner alias BenJo stellte sich 2013 bei „Die große Chance“ der Jury, darunter auch der deutsche Rapper Sido. Sido war es auch, der BenJo prophezeite, dass er Rapper Weiterlesen…

Artikel der OÖNachrichten

Begonnen hat alles in der Kindheit, die bei den Früh-Zwanzigern noch sehr nah ist. Denn als die Ansfeldner eine Gang gründeten, war dies der Grundstein für ihr musikalisches Tun, das auf den Namen KGW3 hört. Link zum Artikel

Beitrag meinbezirk.at

Schon bisher waren die Texte der Rap-Band KGW3 mit Ursprung in Ansfelden gesellschaftskritisch und politisch. Vor kurzem haben sie ihre Playlist um „Quarantäne“ erweitert. Der Song zur aktuellen Coronavirus-Krise soll nicht nur zum Nachdenken anregen, sondern auch anderen Menschen helfen. Link Weiterlesen…